Vortrag eines Zeitzeugen der „Landshut-Befreiung“ vom Oktober 1977 in Mogadischu

Themenbereich: Aktuelles | Drucken

„Die JungeGruppe unseres Bezirks konnte in Zusammenarbeit mit der Kreisgruppe Berlin einen Zeitzeugen der „Landshutbefreiung“ (ehem. Kollege der GSG 9) für einen Vortrag in Wiesbaden gewinnen. Der Vortrag kam bereits in Berlin sehr gut an.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass am 15.03.2018 um 15 Uhr im Großen Saal des BKA Wiesbaden ein Vortrag eines Zeitzeugen (ehem. GSG9-Kollege) der „Landshut-Befreiung“ vom Oktober 1977 in Mogadischu stattfindet. Der Vortrag stieß bereits im BKA Berlin auf große Resonanz.

Die Teilnahme an der Veranstaltung kann als Dienstzeit angerechnet werden.“